Therapie

Wartezimmer

Je nach Krankheits- oder Beschwerdebild können wir die passende Therapie für Ihren Hund anbieten.

 

  • Schwimmtherapie / Therapeutisches Schwimmen
  • Massage
  • Magnetfeldtherapie
  • Dorn-Therapie
  • Vital-Wellen-Therapie
  • Blutegeltherapie
  • Lymphdrainage
  • Atemtherapie
  • Elektrotherapie (TENS und Mittelfrequenzstrom)
  • Welpenschwimmen
  • Tiergestützte Therapie 
  •  

    Informationen zu den einzelnen Therapieformen  finden Sie auf  unserer Homepage, bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
    Je nach Beschwerdebild steht die Schmerzlinderung und Verbesserung der Lebensqualität Ihres Hundes an erster Stelle.
    Alle Therapien bedürfen einer vorausgegangenen tierärztlichen Diagnose.
    Die Hundephysiotherapie ersetzt keinen Tierarzt!

     

    Der Ersttermin beinhaltet eine ausführliche Befundaufnahme, bei der Ihr Hund ganzheitlich untersucht wird. Aus dem Gesamteindruck wird ein individueller Therapieplan für Ihren Hund erstellt, in den Sie aktiv mit Übungen für Zuhause mit eingebunden werden.